Sie sind hier: Unser Ortsverein / Abteilungen / Bevölkerungsschutz / Einsatzgruppe Betreuung

Erfahren Sie mehr...

...über den Verein und die Menschen die ihn ausmachen. Informieren Sie sich über uns unter dem Reiter "Unser Ortsverein".

Sie sind Veranstalter...

...und möchten mehr erfahren über unsere Angebote im Sanitätsdienst, dann folgen Sie diesem Link!

Kontakt

Jens Kloiber
Schloßstraße 7-9
71634 Ludwigsburg
Telefon 07141 92 08 08
Telefax 07141 90 44 58

bereitschaftsleitung@drk-ov-ludwigsburg.de

Einsatzgruppe Betreuung Akut(EGr-Betr. Akut)

Bild: Helfer der EGB(ehemals SEG - Schnelleinsatzgruppe) bei einer Übung der Feuerwehr.

Die Aufgaben

Gemeinsam mit den DRK Ortsvereinen Eglosheim und Neckarweihingen stellen wir die Einsatzgruppe Bereitschaft Akut Ludwigsburg. Durch die Einbindung dreier Ortsvereine können wir so gewährleisten, dass an Werkstagen ausreichend Helfer in kurzer Zeit einsatzbereit sind und ausrücken können.

Die Einsatzgruppe Betreuung Akut wird alarmiert wenn durch ein Schadensszenario mehrere Menschen einer akuten Betreuung bedürfen. Sie ist dazu in der Lage bis zu 20 Personen verschiedener Altersgruppen adäquat zu versorgen.

Zur Versorgung zählen sowohl die Verpflegung, als auch die Versorgung mit Gegenständen des täglichen Bedarfs. Dabei ist das Ziel die Betroffenen mit dem Nötigsten zu versorgen bis eine anschließende Versorgung gewährleistet werden kann.

Bei Schadenslagen mit Verletzten kann die Einsatzgruppe auch den Rettungsdienst bei der Versorgung der Patienten gezielt mit Personal und Material unterstützen.

Ausrüstung

Entsprechend der Anforderungen ist die EGr-Betreuung Akut mit einer Menge Material ausgestattet. Das Material ist auf unserem Einsatzgruppenfahrzeug(EGF) und unserem Krankentransportwagen(KTW) verladen.

In erster Linie führen wir Ausrüstung mit uns, die dabei hilft besonders Hilfebedürftige über einen kurzen Zeitraum zu versorgen. Zu der Ausstattung gehören deshalb Getränke, Verpflegung, Sofortbekleidung, Hygieneartikel und Baby-/ Kinderbedarf.

Daneben führen wir auch ausreichend medizinisches Material mit uns um im Ernstfall auch Leicht- und Schwerverletzte versorgen zu können. Dazu zählen voll ausgestattete Sanitätsrucksäcke, Sauerstofftaschen, Defibrillatoren und diverses Immbilisationsgerät wie Vakuummatratzen und Spineboards.

Übungen

Schnelligkeit und Präzision sind im Ernstfall von großer Bedeutung. Besonders dann, wenn es um Menschenleben geht, zählt jeder Handgriff. Um darauf optimal vorbereitet zu sein, nehmen wir an Übungen teil und führen auch welche durch. Die dabei gewonnene Erfahrungen findet sich dann auch in Anpassungen an der Ausrüstung wieder.

Gemeinsam mit den Ortsvereinen Eglosheim und Neckarweihingen arbeiten wir so stetig an unserer Einsatzbereitschaft.