Sie sind hier: Unser Ortsverein / Ausrüstung / Taschen

Erfahren Sie mehr...

...über den Verein und die Menschen die ihn ausmachen. Informieren Sie sich über uns unter dem Reiter "Unser Ortsverein".

Sie sind Veranstalter...

...und möchten mehr erfahren über unsere Angebote im Sanitätsdienst, dann folgen Sie diesem Link!

Taschen

Sauerstofftasche

Unsere handlichen Sauerstofftaschen haben sich in den letzten Jahren bei Einsätzen und Sanitätsdiensten mehrfach bewährt. Sie enthalten eine 2Liter-Sauerstoffflasche, sowie Sauerstoffbrillen und -Masken. In Kombination mit dem in einem Sanitätsrucksack enthaltenen Material kann eine mehrminütige Reanimation problemlos durchgeführt werden.

Um den rechtlichen Ansprüchen zu genügen, werden die Flaschen, wie auch die Druckminderer in regelmäßigen Abständen gewartet. Wir verfügen derzeit über 6 einheitlich ausgestattete Sauerstofftaschen.

Kindernotfalltasche

Kindernotfälle sind abgesehen von kleinen Blessuren eine Seltenheit im Sanitätsdienst. Das ist gut so. Das bedeutet aber auch, dass unsere Helfer im Ernstfall nur auf wenige Erfahrungswerte zurückgreifen können. Das kann insofern von Nachteil sein, da Kinder anders zu behandeln sind als Erwachsene.

Mit unserer Kindernotfalltasche haben wir ein Instrument gefunden, dass für jeden Helfer ungeachtet seiner Erfahrungswerte geeignet ist. Sie enthält neben dem notwendigen Material auch schnell und leicht verständliche Anleitungen im Umgang mit pädiatrischen Notfällen. Auch für erfahrene Helfer und auch Ärzte ist diese Tasche deshalb ein wichtiger Ausrüstungsgegenstand.

Kernstück der Notfalltasche sind 7 verschieden farbige Innentaschen die in Kombination mit einem farbigen Maßband eingesetzt werden. Mit Hilfe des Maßbandes kann in Sekundenschnelle ermittelt werden werden welche Instrumente für die Behandlung geeignet sind. Auf die Taschen verteilt sind die jeweils erforderlichen Blutdruckmanschetten, Beatmungsmasken,(...) und Endotracheltuben. Auf den Taschen vermerkt sind die zu Größe und Alter passenden Standard-Vitalwerte.

Zusätzlich sind viele notwendige diagnostische Instrumente(z.B. Kinder-Ohrthermometer) und besondere Infusionen enthalten. Für unser Fachpersonal ist auch eine Hilfe zur Medikamenten-Dosierung untergebracht.

Um die bestmögliche Vorbereitung zu bieten, gehen unsere Ausbilder an einzelnen Dienstabenden gezielt auf Kindernotfälle ein. Dabei wird auch die Kindernotfalltasche genutzt. Mit dem Zusammenspiel aus Ausbildung und Ausrüstung hoffen wir unsere Helfer bestmöglich auf den Einsatz vorzubereiten.

Wir setzen die Kindernotfalltasche gezielt bei Veranstaltungen ein, bei denen mit vielen Kindern zu rechnen ist. Selbstverständlich darf die Tasche auch bei Großveranstaltungen nicht fehlen.

Fahrrad-Satteltaschen

Im Zuge der Gründung unserer Fahrradstaffel haben wir uns intensiv mit der Ausrüstung der Fahrräder auseinander gesetzt. Wir entschlossen uns aus praktikablen Gründen für ein System bestehend aus Satteltaschen.

Die Herausforderung bei der Bestückung der Satteltaschen bestand darin, das notwendige Material auf möglichst wenige Taschen so zu verstauen, dass der Zugriff schnell erfolgen kann. Dabei spielte auch das Gewicht eine entscheidende Rolle.

Wir haben es geschafft sämtliche Utensilien, welche für eine adäquate Versorgung notwendig sind, auf vier Satteltaschen zu verteilen.
Enthalten ist nun Material zur Wundversorgung, Immobilisation, Zugangsapplikation, Atemwegssicherung, Beatmung und Defibrillation. Damit führen unsere Helfer ausreichend Material mit sich um bei allen gängigen Notfallsituationen schnelle und qualitativ hochwertige Hilfe leisten zu können.

Zurzeit verfügen wir über 2x4Satteltaschen mit denen je zwei Teams ausgestattet werden können.